Perfekte Geschenke für Frauen oder Männer

Die gängigen Klischees bieten dem Geschenkesuchenden viele Wahrheiten an. Frauen mögen Geschenke voll Romantik, Stil, Design und gern auch Kitsch. Männer hingegen stehen auf Maschinen, Männer-Spielzeug, Action. Frauengeschenke sind emotional und dekorativ, Männergeschenke praktisch und spaßorientiert. Am Geschenk kann man erkennen, wer Jäger und wer Sammler ist.

Im Grunde wissen wir ja um diese Verteilung sehr gut bescheid. Sollten Sie ihrer Frau dennoch eine Bohrmaschine zum Geburtstag schenken wollen oder ihrem Mann die neueste Vorhänge-Collection, dann wundern Sie sich nicht, warum das dankbare Lächeln säuerlich verziert ist. Sicher brauchen Männer Vorhänge und Frauen auch mal Werkzeuge, aber lassen Sie sie diese Dinge selber kaufen. Ein Geschenk muss passen, vor allem emotional. Männer spielen gern an Knöpfen, Frauen interessieren sich für Schönheit, bevorzugt ihrer eigenen.

Geschenke für Kinder

Und dann gibt es noch die Kinder. Kinder freuen sich natürlich über Spielzeug aller Art – wenn es denn angesagt ist. Auch Modeausstattung ist bei den Kleinen schon hoch im Kurs. Als Kind merkt man immer früher, wie man im Freundeskreis ankommt. Das passende Spielzeug und die Klamottenauswahl spielt dabei bereits eine wichtige Rolle. Es lohnt sich auf jeden Fall, sich mit den aktuellen Trends aus der Kinderwelt zu beschäftigen. Wäre doch schade, wenn Sie ein vielleicht sogar teures Geschenk in des Sand setzen, nur weil es nicht hipp genug ist. Fragen Sie das Kind oder seine Eltern, was es sich wünscht und was seine Lieblingsinteressen sind.

Kinder immer mit den neuesten Trendartikeln zu verwöhnen soll natürlich nicht unsere Empfehlung sein. Irgendwann kann dies auch das liebste Kind nicht mehr würdigen. Kindern aber alle Modetrends vorzuenthalten, nur weil es böses „Marketing“-Teufelszeug ist, ist auch nicht der richtige Weg. Diese Trendartikel wurden extra für Kinder und ihre Begehrlichkeiten konstruiert – deshalb machen sie ja so viel Spaß. Also gönnen Sie es ihnen auch ab und zu. Am Ende macht es die gute Mischung aus: pädagogisch wertvoll und supergeiles Megaspielzeug.